Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Podiumsgespräch: Die …

Podiumsgespräch: Die deutsch-französischen Beziehungen und die Zukunft Europas. 60 Jahre Elysée-Vertrag

Kooperationsveranstaltung mit dem Centre Culturel Français Freiburg und der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg
Wann 19.01.2023
von 19:30 bis 21:00
Wo Kath. Akad., Wintererstr. 1
Termin übernehmen vCal
iCal

Am 22. Januar 2023 wird der sogenannte „Élysée-Vertrag“ zwischen Frankreich und Deutschland 60 Jahre alt. Dieser „Jahrhundertvertrag“, wie er auch genannt wurde, krönte die nach dem Zweiten Weltkrieg begonnene Aussöhnung zweier lange Zeit verfeindeter Länder. Neben dem Anliegen der Aussöhnung lag diesem Abkommen auf beiden Seiten die Erkenntnis zu Grunde, dass nur durch eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland ein vereintes und damit friedliches Europa zu erreichen sei.

Die Katholische Akademie Freiburg, Centre Culturel Français Freiburg und das Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg nehmen den runden Jahrestag zum Anlass, um mit Gästen aus beiden Ländern über die Gegenwart und die Zukunft der deutsch-französischen Beziehungen zu sprechen.

Podiumsgäste:

Dr. Landry Charrier

CNRS-Forschungseinheit SIRICE

(Sorbonne, Paris)

Global Governance Institute, Brüssel

Foto_Dr. Charrier_Quelle_privat.jpg

Quelle: privat

Kathrin Müller-Lancé

Frankreich-Korrespondentin

Süddeutsche Zeitung, München

Portrait_kml.jpg

© David-Pierce Brill

 

Gesprächsleitung:

  • Josef Mackert (Studienleiter, Katholische Akademie, Freiburg)

 

Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung finden Sie HIER auf der Website der Katholischen Akademie.