Uni-Logo
Sections
Vous êtes ici : Accueil Veranstaltungen Bernd Müller-Jacquier, Alltagskommunikation: Muster - Attribution - Kulturalisierung
Actions sur le document

Bernd Müller-Jacquier, Alltagskommunikation: Muster - Attribution - Kulturalisierung

— Mots-clés associés :

Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums am Frankreich-Zentrum

Quoi ?
  • Vortrag
Quand ? 17/12/2018
du 19:00 au 21:00
Où ? R 101, Breisacher Tor, Rempartstr. 4
Ajouter un événement au calendrier vCal
iCal

Bernd Müller-Jacquier ist emeritierter Professor für Interkulturelle Germanistik an der Universität Bayreuth.

Zu seinen Forschungsgebieten zählen insbesondere folgende Themen:

  • Deutsche Diasporen im Ausland
  • Diasporen in Deutschland
  • Interkultureller Wissenstransfer
  • Erstkontakte
  • institutionelle Kommunikation

 

Besondere Forschungsgebiete:

  • Interkulturelle Kommunikation (Behörden, Tourismus) mit Deutschsprachigen
  • interkulturelle Didaktik
  • Erforschung interkultureller Kompetenzen (Trainings, Evaluationen)
  • Kommunikative Gattungen (u.a. Erstkontakte, Touristenführung)
  • Fremdverstehen und Weitergabe von Fremdkulturerfahrungen

 

Monographien in Auswahl:

  • Krumm, Hans-Jürgen; Müller, Bernd-Dietrich (1976). Praxis im  Fremdsprachenstudium. Tübingen: Rotsch
  • Müller, Bernd-Dietrich (1994). Wortschatzarbeit und Bedeutungsvermittlung. Fernstudieneinheit 8. München: Langenscheidt
  • Müller-Jacquier, Bernd (1999). Interkulturelle Kommunikation und Fremdsprachen-didaktik. Ein Studienbrief zum Fernstudienprojekt "Fremdsprachen im Grund-studium". Koblenz: Univ. Koblenz-Landau
  • Müller-Jacquier, Bernd/Barié-Wimmer, Friederike (in Vorb.): Ausländische Akademiker und deutsche Behörden. Ein Bayreuther Forschungsprojekt zur interkulturellen Kommunikation in Institutionen
Kontakt
Geschäftsführung
Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit
 
Dr. Barbara Schmitz
Tel.: 0761 / 203 - 2008
Fax: 0761 / 203 - 2006
 

 

« Octobre 2019 »
Octobre
LuMaMeJeVeSaDi
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Outils personnels