Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Adriana Kremenjas-Danicic, Die …

Adriana Kremenjas-Danicic, Die Rolandsfigur: Sinnbild der Freiheit und europäisches Kulturerbe

Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums am Frankreich-Zentrum
Wann 18.01.2021
von 19:00 bis 21:00
Wo Online per zoom
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Über die geschichtliche Gestalt des Roland liegen nur wenige schriftliche Zeugnisse vor. Und doch ist die Figur des treuen Ritters, der für seinen Herrn Karl den Großen in den Tod ging, und dem das altfranzösische Rolandslied ("La Chanson de Roland") gewidmet ist, von Island bis Sizilien und von Spanien bis Südosteuropa verbreitet. Die Rolandsfigur wird als nicht nur nationales Kulturgut, sondern vielmehr als Teil eines europäischen Kulturerbes erkennbar.

Als Vorsitzende des Europa-Hauses Dubrovnik und Chefredakteurin des Buches "Rolands europäische Wege" hat Adriana Kremenjas-Danicic 2006 das in fünf Sprachen erschienene Buch "Rolands europäische Wege" veröffentlicht, in dem zwölf renommierte Autoren, unter ihnen der heutige nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet, den gemeinsamen europäischen Wurzeln nachsinnen.

Adriana Kremenjas-Danicic war bis November 2020 als Leiterin des Französischen Honorarkonsulats für Freiburg und Tübingen tätig.

 

Zugangsdaten für den Vortrag:

https://uni-freiburg.zoom.us/j/84589446806

Meeting-ID: 845 8944 6806

Kenncode: Forschung1